Parodontologie

Die Parodontologie befasst sich mit der Gesundheit des den Zahn umgebenden Gewebes. Die Gesamtheit dieser Gewebe nennt man den Zahnhalteapparat (ZHA). Wandern Bakterien in den ZHA, entsteht eine Entzündung. Besteht diese über einen längeren Zeitraum hinweg, kommt es zu Blutungen schon bei leichter Reizung, wie bspw. dem Zähneputzen.

Parodontalerkrankung stoppen

Wird die Parodontalerkrankung (Zahnfleischerkrankung) nicht beseitigt, führt das in der Folge häufig zu Zahnfleischrückgang, Knochenabbau und anhaltender Zerstörung des Zahnhalteapparat. Im fortgeschrittenen Stadium kommt es zu Stellungsänderungen der Zähne. Die Zähne verlieren ihren Halt am Knochen sie wackeln und gehen irgendwann verloren.

Plaque und Zahnstein

Um das zu verhindern, müssen alle Beläge und Bakterien wie Plaque und Zahnstein, ober- und unterhalb des Zahnfleischs entfernt werden. Deshalb ist die regelmäßige Entfernung durch eine professionelle Zahnreinigung solcher Beläge auf der Zahnoberfläche für Ihre Gesundheit wichtig.

Parodontitis vorbeugen

Der entscheidende Faktor Parodontalerkrankungen bekämpfen zu können, ist die tägliche Mundhygiene! Eine Behandlung erfordert eine hohe Bereitschaft des Patienten. Seine sorgfältige Mundhygiene mit Zahnbürste, Zahnseide und anderen Hygienemittel zu optimieren und langfristig auf einem hohen Niveau zu halten. Wir begleiten, instruieren und motivieren Sie auf diesem Weg.

Wunschtermin bei Parodontitis vereinbaren

Haben Sie Zahnschmerzen oder sind Ihre Zähne entzündet? Für alle Fragen zur Parodontologie stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Rufen Sie uns an Tel. 0711 68 72 29 7 oder vereinbaren einen Wunschtermin bei uns in Stuttgart-Vaihingen.

Termin vereinbaren

Wir sind Ihre Praxis für

Zurück zur Startseite