Zahnheilkunde

„An jedem Zahn hängt ein Mensch…“ oder mit anderen Worten: Die Arbeit des Zahnmediziners geht weit über den vergleichsweise kleinen Bereich des Mundes hinaus. Denn viele Erkrankungen im Mund des Menschen können ihren Auslöser in Störungen anderer Organe haben. Natürlich ist das auch andersrum möglich: Ein erkranktes Organ kann ursächlich für eine Erkrankung der Zähne sein.

Erkenntnisse der ganzheitlichen Zahnheilkunde

Aus oberer Erkenntnis heraus entwickelte sich die ganzheitliche Zahnheilkunde mit ihren Verzweigungen und unterschiedlichsten Therapieansätzen. Mittlerweile ist zum Beispiel die Akupunktur in der Medizin in vielen Bereichen als hilfreich und heilungsfördernd anerkannt. Manche private Krankenkassen übernehmen sogar die Kosten dafür.

Forschungsergebnisse haben herausgefunden

Das Risiko für einen Schlaganfall, für Kreislauferkrankungen, ja sogar das Risiko von Fehlgeburten bei vorliegender Parodontitis erhöht sein kann. Auch Kopf- , Nacken- und Rückenschmerzen, sowie der häufige „Tinnitus“ (Ohrgeräusche) ihre Ursache in Kiefergelenksstörungen haben können.

Chronische Entzündungen und Allergien

Die Leistungsfähigkeit zum Beispiel durch chronische Entzündungen im Mund, also der Zähne, des Zahnfleisches und des Kiefers drastisch reduziert sein kann. Durchaus Materialien, die in der Zahnheilkunde verwendet werden, Allergien, Überreaktionen oder Unverträglichkeiten hervorrufen können, die zu chronischen Abwehrreaktionen, Müdigkeit oder allgemein Allergiereaktionen führen können.

Wunschtermin zur Zahnheilkunde vereinbaren

Für alle Fragen zum Thema Zahnheilkunde stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Rufen Sie uns an Tel. 0711 68 72 29 7 oder vereinbaren einen Wunschtermin bei uns in Stuttgart-Vaihingen.

Termin vereinbaren

Wir sind Ihre Praxis für

Zurück zur Startseite